Dübel

Isolationsdübel IPL 95DS - Wärmebrückenfreie Befestigung direkt im Dämmstoff

Produktvideo

Zum Betrachten benötigen Sie den Flash Player.

Diesen können Sie hier kostenlos aus dem Internet herunterladen.

Für Baustoffe aller Art: Hochwertige Dübel für besonders festen Halt

Der Dübel ist ein wichtiges und kraftvolles Bauelement, welches nicht zu unterschätzen ist.

Ohne den Dübel sind heutzutage Befestigungen von Bildern, Halterungen, Lampen und Regalen nicht mehr vorstellbar. Er erspart einem das lästige und aufwändige Einmauern und Eingipsen von Hölzern, wie es vor der Erfindung des Dübels üblich war. Diese Art der Befestigung war sehr aufwendig, da man in der Wand verhältnismäßig sehr große Löcher einbringen musste. Dies verursachte außerdem sehr viel Schmutz und sah auch nicht gerade ansehnlich aus. Mit dem Dübel von heute kann man mit sehr kleinen Bohrlöchern große Lasten befestigen. Die Montage ist einfach, spart Zeit und die Dübel werden meist von den befestigten Dingen verdeckt.

Es gibt mittlerweile unzählige Arten Dübel, die auf den ersten Blick gar nicht mal so leicht zu unterscheiden sind. Es gibt universelle Dübel, welche für verschiedene Untergründe geeignet sind, aber auch Dübel die für nur einen speziellen Untergrund geeignet sind. Wir liefern Ihnen einen kleinen informativen Überblick über Dübel und zeigen Ihnen, wie Sie den passenden Dübel für Ihr Projekt finden. Denn jeder Heimwerker sollte eine gute Auswahl an Dübeln besitzen, um auf alle Untergründe vorbereitet zu sein.

Hier erhalten Sie wissenswerte Informationen über Dübel:

  • So funktioniert der klassische Dübel
  • Die unterschiedlichen Dübel Varianten
  • Diese Dübel erhalten Sie bei uns

So funktioniert der klassische Dübel

Sie bohren ein passendes Loch in den Untergrund, in dem der Dübel gesetzt werden soll. Hierbei ist zu beachten, dass der Bohrdurchmesser und die Bohrlochtiefe zum Dübel passen. Anschließend wir der Dübel in das Bohrloch eingesetzt, um einen „Übergang“ zwischen Untergrund und Schraube zu schaffen. Durch das Eindrehen der Schraube wird der Dübel im Untergrund gespreizt. Dies schafft durch den aufgebauten Druck eine feste Verbindung.

Damit diese feste Verbindung gewährleistet werden kann, muss darauf geachtet werden, dass Sie den passenden Dübel für den entsprechenden Untergrund verwenden. Bei uns finden Sie eine umfangreiche Auswahl von passenden Dübeln für jeden Untergrund und Zweck.

Dübel für jede Wand: Das sind die bekanntesten Varianten

 

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Wänden, in denen ein herkömmlicher Dübel nicht mehr ausreicht. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile zahlreiche hochfunktionale Dübelvarianten auf dem Markt, die sich für unterschiedliche Einsatzgebiete eignen. Wir verschaffen Ihnen hier einen kleinen Überblick der verschieden Varianten, damit Sie immer den richtigen Dübel für Ihre Befestigung verwenden. Oftmals sind die Dübel bereits nach Ihrem Anwendungszweck benannt.

Dübel für die allgemeine Befestigung

Bei diesen Dübeln handelt es sich um die klassische Variante für leichte Befestigungen, welche nahezu in jedem Haushalt zu finden sind. Der bekannteste Dübel aus dieser Gruppe ist der Standard Spreizdübel, welcher optimal für die Verwendung im Beton und Vollziegel geeignet ist. Aber auch Universaldübel, Gasbetondübel / Porenbetondübel, Dämmstoffdübel / Isolierplattendübel und Messingdübel sind in dieser Gruppe zu finden.

Universaldübel

Wie der Name bereits verrät, ist dieser Dübel für den universellen Einsatz in verschiedenen Untergründen wie zum Beispiel Beton, Hohllochziegel, Kalksandstein, Gipskartonplatten und vieles mehr geeignet. Da diese Dübel einen so großen Bereich abdecken, erfreuen sich diese großer Beliebtheit und sind daher bei fast jedem Heimwerker zu finden.

Gasbetondübel / Porenbetondübel

Bei diesen Dübeln handelt es sich um Spezialdübel für Gasbeton bzw. Porenbeton. Da diese speziell für diesen Untergrund angepasst sind, können diese hier auch größere Lasten als der Universaldübel aufnehmen. Für einen anderen Untergrund sind diese jedoch nicht geeignet.

Dämmstoffdübel / Isolierplattendübel

Dies ist ein Spezialdübel für Wärmedämm-Verbundsysteme WDVS (z.B. Styropor) zur wärmebrückenfreien bzw. kältebrückenfreien Befestigung direkt im Dämmstoff. Je nach Ausführung können diese Dübel bis zu 10kg je Befestigungspunkt aufnehmen, wodurch diese vielfältig angewendet werden können.

Messingdübel

Bei dieser Variante handelt es sich um einen Spreizdübel aus Messing, welcher durch sein Innengewinde die Verwendung von metrischen Schrauben oder Gewindestangen ermöglicht. Durch seine kompakte Form hat man einen geringen Bohraufwand bei hoher Lastenaufnahme.

Dübel für Dämmstoff Befestigungen

Dämmstoffhalter dienen zur Fixierung von verschiedenen Dämmstoffen an der hinterlüfteten Fassaden. Je nach Typ sind diese für weiche und druckfeste Dämmstoffe wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, PU-Hartschaumplatten, Polystyrolplatten, Holzwolleleichtbauplatten, Korkplatten Kokosplatten, Polystyrol und Schaumglasplatten geeignet.

Elektrobefestigungen

Sind kombinierbare Sammelhalter und anwenderfreundliche Steckbefestigung für die Befestigung von Rohren, Leitungen und  Kabelbündeln für die schnelle Befestigung von geringen Lasten.

Gerüstbefestigungen

Zur Gerüstbefestigung gehören Gerüstösen, Nylon Dübel, Hammerkopfschraube und Bundmutter sowie die Dübelverschlussstopfen. Damit ist der sichere Halt an der Fassade, sowie bei den Gerüstbaukupplungen gesichert. Die Dübelstopfen sorgen anschließend für eine ordnungsgemäße Abdichtung des Bohrloches und fügen sich nach dem Überstreichen unauffällig in der Fassade ein.

Dübel für Hohlraumbefestigung

Diese Art der Dübel findet auf Grund der modernen Leichtbauweise immer häufiger seine Verwendung im Neubau oder sanierten Altbau. Je nach Ausführung sind diese für leichte und schwerere Befestigungen in Wand und Decke geeignet. In unserem Lieferumfang finden Sie den klassischen Gipskartondübel, Kippdübel, Holraummetalldübel und Plattendübel.

Gipskartondübel 

Den Gipskartondübel gibt es aus Kunststoff/Nylon und aus Metall. Der Gipskartondübel aus Kunststoff wird mit einem mitgelieferten Setzwerkzeug in der Gipskartonwand gesetzt. Er eignet sich für eine schnelle Montage von leichten Dingen wie z.B. Bildern, Lampen Kabelschächten und vielem mehr. Der Gipskartondübel aus Metall ist selbstbohrend und für Gipskarton und Gipsfaserplatten geeignet. Dieser wird ebenfalls für leichte Befestigungen verwendet, aber kann bei der Verwendung in Gipsfaserplatten höhere Lasten aufnehmen.

Kippdübel

Der Kippdübel ist durch seine große Nutzlänge flexibel für verschiedene Plattenstärken in der Wand- und Deckenmontage einsetzbar. Sie sind für Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Holzplatten und Hohldecken aus Ziegel und Beton geeignet. Sie werden für Bilder, Leuchten, leichte Schränke, sowie für die Befestigung Waschtischen und Urinale verwendet.

Hohlraummetalldübel

Der Hohlraummetalldübel wird meist als Problemlöser bei Gipskartonplatten verwendet, wenn es schwerer zu befestigende Dinge sind. Diese verspreizen sich großflächig 4 fach hinter der Wand, wodurch eine optimale Lastenverteilung gewährleistet wird. Auf die Tragfähigkeit des Untergrundes muss jedoch immer geachtet werden um ein Ausreißen aus der Wand zu vermeiden. Durch das metrische Gewinde können sie die Verbindung mehrfach lösen und befestigen. Sie sind geeignet für  Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Holzplatten und Hohldecken. Angewendet werden diese zum Befestigen von Gardinen, Hängeschränken Spiegelschränken und Wandregalen.

Plattendübel

Die Plattendübel können zwar in Gipskarton- und Gipsfaserplatten verwendet werden, aber finden Ihre Anwendung meist in Holzplatten, MDF-Platten, Multiplex-Platten, OSB-Platten, Sperrholzplatten, Spanplatten und Tischlerplatten. Dort erreicht der Plattendübel durch das Verspreizen einen festen Halt. Daher ist dieser für leichte bis mittelschwere Befestigungen auch bei sehr geringer Holraumtiefe geeignet. Er wird beispielsweise zum Befestigen von Bildern, leichten Regalen und Handtuchhaltern verwendet.

Langschaftdübel / Rahmendübel

Diese Form des Dübels wird bei Befestigungen mit großen Abständen verwendet, welche beispielsweise bei gedämmten Fassaden oder Dachlattenkonstruktionen nötig sind. Meist werden diese Dübel in der sogenannten Durchsteckmontage verwendet, d.h. der Dübel wird direkt durch das zu befestigende Werkstück gesteckt. Einer der bekanntesten Ausführungen ist der Schlagdübel bzw. Nageldübel. Aber auch Rahmendübel, Fensterrahmendübel / Metallrahmendübel, und Justierdübel sind in unserem Lieferumfang vorhanden.

Schlagdübel / Nageldübel

Dadurch dass dieser Dübel statt der klassischen Schraube eine Nagelschraube hat, wird dieser durch eine schnelle und einfache Schlagmontage gesetzt. Durch das breite Lieferprogramm dieses Dübels ist er für eine Vielzahl von Verwendungen geeignet. Er kann z.B. in den Baustoffen Beton, Kalksandstein, Mauerziegel, Naturstein, Leichtbeton, Porenbeton und Hochlochziegel verwendet werden. Die häufigste Anwendung findet er beim Befestigen von Dachlatten als Unterkonstruktion und zur Montage von Wandanschlussprofilen.

Rahmendübel

Rahmendübel gibt es in verschieden Ausführungen, so dass für fast jeden Baustoff ein passender Dübel zu finden ist. Sie werden für die Befestigung von Holzunterkonstruktionen,

Fenstern, Fenstergittern, Toren, Türen und Verkleidungen verwendet.

Fensterrahmendübel / Metallrahmendübel

Diese Dübel werden zur spannungsfreien Montage von Fensterrahmen und Türrahmen verwendet. Durch die Spreizung im Mauerwerk und Rahmen wird eine feste Verbindung geschaffen, ohne dass der Rahmen an den Untergrund herangezogen wird.

Justierdübel

Der Justierdübel wird verwendet, um Holzunterkonstruktionen auf unebenen Untergründen auszurichten. Dies erspart einen das klassische Hinterfüttern bzw. Auskeilen, was Ihnen viel Zeit erspart. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Lattung jederzeit nachjustiert werden kann.

Sanitärbefestigungen

In dieser Kategorie finden Sie speziell angepasste Dübel für die Befestigung von Waschbecken, WC und Urinalen in verschiedenen Untergründen und Installationswänden.

Die chemische Schwerlastbefestigung

Mit keinem Dübel werden höhere Lasten aufgenommen, als mit einer chemischen Befestigung. Die Besonderheit bei der chemischen Befestigung ist, dass eine spreizfreie und druckfreie Verbindung geschaffen wird. Daher ist auch eine Verwendung im randnahen Bereich möglich. Diese Art der Befestigung wird nicht nur im professionellen Bereich angewendet, sondern findet mittlerweile auch ein großes Anwendungsspektrum beim Heimwerker. Diese Befestigung ist der Problemlöser wenn kein anderer Dübel hält, oder extreme Abstände überwunden werden müssen. Durch das umfangreiche Zubehör kann man diese Verbindung in nahezu jedem Baustoff verwenden. Die bekanntesten Produkte sind die Hammerpatronen, die Verbundankerpatronen und der Verbundmörtel / Injektionsmörtel in der Kartusche.

Hammerpatronen

Die Hammerpatrone ist aus Glas und besteht aus einem mit Harzgemisch gefüllten Innenrohr, das mit Härter umgeben ist. Durch Einschlagen einer Gewindestange oder Moniereisen werden die Glasröhrchen zerstört, wodurch die beiden Komponenten vermischt werden und den Raum zwischen der Gewindestange und der Bohrlochwand ausfüllen. Nach Aushärten des Gemisches kann diese Verbindung mit hohen Lasten beansprucht werden.

Verbundankerpatronen

Die Verbundankerpatronen bestehen aus Glas, welche  mit einer Harzmischung, grobem Quarzsand und Härterpulver gefüllt sind. Die Ankerstange wird mittels eines Bohrgerätes in das Bohrloch schlagend, drehend eingeführt. Bei diesem Vorgang wird das Glasrohr zerstört. Der Quarzsand zermahlt die Glassplitter und vermischt den Harz mit dem Härter. Das Gemisch füllt den Raum zwischen der Ankerstange  und dem Bohrloch aus. Nach Aushärten des Gemisches kann die Ankerstange mit hohen Lasten beansprucht werden. Diese Befestigungsvariante wird z.B. zur Befestigung von Hochregalen, Leitplanken, Lärmschutzwänden, Fassaden, Maschinen und Geländern verwendet. Sie können auch bei Umgebungen mit Chlorwasser, Salzwasser und anderen aggressiv feuchten Bereichen eingesetzt werden.

Verbundmörtel / Injektionsmörtel

Der Verbundmörtel ist ein 2 Komponenten Mörtel bestehend aus Harz und Härter. Diese sind in der Kartusche getrennt voneinander. Durch das Auspressen mit der Auspresspistole werden die Komponenten in einem aufgesetzten Statikmischer / Mischdüse miteinander vermischt. Diese vermischte Mörtelmasse wird in das vorher gereinigte Bohrloch eingebracht. Anschließend wird die Gewindestange oder das Moniereisen mit einer Drehbewegung in das gefüllte Bohrloch eingesetzt. In Verbindung mit Siebhülsen kann diese Befestigung auch in Hochlochziegeln, Hohlblocksteinen und anderen Lochsteinen verwendet werden. Eine Befestigung im Porenbeton oder Gasbeton ist durch das Bohren eines konischen Loches ebenfalls möglich. Einen speziellen Bohrer zum Bohren von konischen Löchern ist bei uns ebenfalls als Zubehör erhältlich. Die Verarbeitungszeiten und Aushärtezeiten des Mörtels sind abhängig von der Sorte und Temperatur. Die Vorteile sind: leichte Handhabung, hohe Belastbarkeit bei einer spreiz- und druckfreien Verbindung, breite Anwendungsmöglichkeiten und oftmals eine preiswerte Alternative zu Spezialdübeln.

Schwerlastbefestigung Stahl 

Diese Dübel sind besonders für schwere Lasten ausgelegt, leicht und schnell zu verarbeiten und können gegenüber einem Kunststoffdübel auch in Umgebungen mit hohen Temperaturen verwendet werden. Die bekanntesten Dübel sind hier der Bolzenanker (auch Ankerbolzen, Keilanker genannt) und der Einschlaganker (auch Schlaganker genannt).

Bolzenanker / Ankerbolzen / Keilanker

Diese Dübel werden mit einem Hammer in das Bohrloch eingeschlagen. Der „Spreizclip“ liegt an der Bohrlochwandung an und durch das Anziehen der Mutter oder Schraube schiebt sich der Konus in den Spreizclip, wodurch eine feste Verbindung entsteht. Sie können in Beton und festem Naturstein verwendet werden. Angewendet werden diese in der sogenannten Durchsteckmontage, d.h. der Dübel wird direkt durch das zu befestigende Werkstück eingeschlagen. Häufig sind diese Dübel bei der Befestigung von Stahlkonstruktionen, Geländer, Maschinen und Holzkonstruktionen zu finden.

Einschlaganker / Schlaganker

Diese Dübel werden eingeschlagen und anschließend mit einem speziellen Setzwerkzeug gespreizt. Danach kann in das Innengewinde eine Schraube oder Gewindestange verschraubt werden. Sie werden zur Befestigung in Beton von Rohrleitungen, Kabeltrassen, Fenstergittern und Lüftungsgittern verwendet.

Besonders wichtig bei der Schwerlastbefestigung!:

Achten Sie bei der Schwerlastbefestigung immer auf die Zulassungen (z.B. ETA), wo die korrekte Einbauweise, Belastbarkeit und der zugelassene Untergrund festlegt sind. Ziehen Sie bei der Montage von Schwerlasten ggf. einen Fachmann hinzu, damit keine Schäden entstehen.

Diese Dübel erhalten Sie bei uns

Bei uns finden Sie Dübel für jeden Bereich und jede Anwendung. Unserem Sortiment umfasst Dübel von verschiedenen Herstellern, unter anderem auch das gesamte Lieferprogramm der Marke fischer Dübel. Sollten Sie eine spezielle Lösung für Ihr Befestigungsproblem suchen, wir beraten Sie gerne. Bestellen Sie Ihre gewünschten Artikel ganz bequem zu Ihrer Wunschadresse. Natürlich finden Sie bei uns nicht nur kleine Elemente zur Verbindung von Konstruktionen, sondern auch hochwertige Winkelverbinder und stabile Pfostenträger. Sorgen Sie für eine absolut sichere Umsetzung Ihrer Bauvorhaben und vertrauen Sie auf Produkte, auf die Sie sich verlassen können.

Bezahlen über Amazon oder Paypal
&
Angebote "Solange der Vorrat reicht"

Spax Kaiman pro Brettrichter mit Einschraubschablone und 4 Fugenlehren für je 4 Fugenbreiten (4-5-6- und 7mm) - 1 Box

Unser alter Preis: 139,23EUR
Ihr Preis: 112,90EUR inkl. UST*
94,87EUR exkl. UST

Sie sparen 26,33EUR (18,9%)

Alle Sonderangebote
Klarna Rechnungskauf

Klarna Rechnung

 jetzt kaufen, nach 14 Tagen zahlen

(nur für Privatpersonen)

Versandkosten

Nur einmal 6,90€ je Bestellung zahlen, egal wie viel Sie kaufen! Gilt nur innerhalb Deutschlands.

Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

unsere e-mail:  info@schraubenbude.de

Ebay Powerseller

Wir haben bereits über 7000 positive Bewertungen bei Ebay.